News

29.06.2020

Zusätzliche Akupunkturfallkonferenzen 2020

» weitere News

Events

01.10.2020 - 04.10.2020

VII. Berliner Fortbildungstage – Akademie am Müggelsee

» weitere Events

Stellenangebote

19.02.2020

MVZ für PRM-Osteopathie in Pankow sucht zum 1.11. oder 1.7.2020 einen Arzt/Ärztin für PRM oder Allgemeinmedizin.

» mehr lesen » weitere Stellenangebote
Sie sind hier: Kurse » Spezialseminare

SPS-11-2019

Proliferationstherapie bei Schmerzerkrankungen des Stütz- und Bewegungssystems (8 UE)


23.05.2019 in Rostock-Warnemünde/Mecklenburg-Vorpommern


Der Kurs ist abgelaufen.

Mindestteilnehmer: 12

Kurs zur Merkliste hinzufügen/entfernen

» Sind Sie Mitglied bei uns? Dann loggen Sie sich ein, um vergünstigt zu bestellen.

Mitgliederzugang



Kursdetails

Kursbezeichnung: Proliferationstherapie bei Schmerzerkrankungen des Stütz- und Bewegungssystems (8 UE)
Kurstermin: 23.05.2019
Kursort: Hotel Neptun
Seestraße 19
18119 Rostock-Warnemünde

Tel. 0381/7770
Fax 0381/777402
E-Mail: info@hotel-neptun.de
www.hotelneptun.de

Kursleitung: Dr. med. Stefan Schmidt
Kursinhalte:

Proliferationstherapie bei Schmerzerkrankungen des Stütz- und Bewegungssystems (insbesondere bei Gelenkarthrose bis Stadium IV, Wirbelsäulenschmerzen: HWS, BWS, LWS, SIG, instabilen Gelenken, Sehnenschmerzen und Verletzungen)

Kurscode: SPS-11-2019 (8 UE)

Die Proliferationstherapie ist ein Injektionsverfahren zur Rehabilitation von inkompetenten Ligamenten, wie sie nach Traumata oder bei Arthrosen auftreten. Der Stabilisierungs- und Regenerationseffekt tritt ein durch eine medikamentös induzierte Proliferation von neuem Kollagengewebe.
Das eintägige Basis-Seminar vermittelt die wesentlichen diagnostischen und therapeutischen Techniken der Proliferationstherapie, anatomische und physiologische Grundlagen des Stütz- und Bewegungssystems, Grundverständnis in die Wirkungsweise der Proliferationstherapie, Erarbeiten der Untersuchungstechniken und Erlernen der verschiedenen Injektionstechniken.
Am Ende des Basis-Seminars ist der Teilnehmer in der Lage die erarbeiteten Gelenkstrukturen hinsichtlich Indikation, Therapieform und Injektionstechnik zu beurteilen und zu behandeln.
Der Teilnehmer ist befähigt, unmittelbar mit dem Therapieverfahren „Proliferationstherapie“ die im Kurs erarbeiteten Gelenke zu behandeln.
Das Spezialseminar ist eingebunden in die
XIX. Warnemünder Woche der DGfAN
Außerdem finden parallel Akupunkturkurse, Neuraltherapiekurse und weitere Spezialseminare statt. Das gesamte Programm können Sie über die DGfAN-Geschäftsstelle anfordern oder über www.dgfan.de einsehen.



Kursablauf

Datum Uhrzeit Kursort
23.05.2019 09:00 - 17:00 Uhr Hotel Neptun



Hotels mit Kontingent

Hotel Stichwort  
Hotel Neptun DGfAN 2019



Aktualisiert am: 29.03.2019




Reisebericht

Akupunkturwoche 2018 der DGfAN in Griechenland

» mehr » weitere Reiseberichte
Website durchsuchen
Mitgliederzugang
Kontakt
Geschäftsstelle
Mühlgasse 18 b
07356 Bad Lobenstein

Tel.: 036651 / 55075
Fax.: 036651 / 55074
E-Mail: dgfan@t-online.de