DGfAN - Kalendarium 2018 - page 43

Aus- und Weiterbildung Akupunktur
43
Nichtmitglieder
260,00 €
380,00 €
Mitglieder
200,00 €
280,00 €
Kursgebühr:
Teil II (8UE)
Teil I (14UE)
Muskel- und Faszienstress wie behandeln? – Diagnostik-
und Therapiekonzept mit der Akupunktur- und Trigger-
punkt-Orientierungstafel
Kurscode: AP-MK-13-2018
TRIAS gegen SCHMERZ:
Muskulatur balancieren - Gelenkspiel optimieren - Faszienelas-
tizität verbessern
Die häufigsten Schmerzsyndrome des Stütz- und Bewegungs-
systems sind mit Triggerpunktbefunden in der Muskulatur,
schmerzhaften unelastischen Faszienbefunden und veränder-
tem Gelenkspiel charakterisiert.
In der von der Dozentin entwickelten Orientierungstafel im
Organuhrschema mit 12 Triggerpunktsystemen und 42 dar-
gestellten Triggerpunktmuskeln im Akupunkturleitbahnbezug
mit Steuerungspunkten sind Triggerpunkte und Schmerzareale
optisch schnell erfassbar.
In der Praxis finden Sie zusammen mit dem Patienten anhand
der Orientierungstafel als A4-Handout die betroffene Trigger-
punktmuskulatur anhand der subjektiv empfundenen Schmerz-
symptomatik heraus.
Termin
Kursort/ Bundesland Kursleiter
Teil II - Fortsetzung aus 2017 (Quereinstieg möglich)
02.10.2018
Berlin
Eisermann
Berlin
(s. S. 39)
Teil I
16./17.11.2018 Leipzig
Eisermann
Sachsen
Die Zuordnung zu den Akupunktur-Leitbahnen birgt den Vorteil,
sofort die Therapieempfehlung für die Akupunktur mit den Verei-
nigungspunkten der Tendinomuskulären Leitbahnen, den Hirn-
nervenpunkten der Neuen Schädelakupunktur nach Yamamoto
und/oder den wirksamen Segment-Akupunkturpunkten nach
Wancura-Kampik zu erlesen und zur Behandlung auszuwählen.
Im Kurs werden die Zusammenhänge praktikabel von den Trig-
gerpunktbefunden der Schmerzgeschehen ausgehend darge-
stellt, die verschiedenen, leicht erlernbaren Triggerpunkttechni-
ken, einschließlich Dry Needling, vorgestellt und beübt und die
im Leitbahnbezug zugeordneten Akupunkturpunkte genadelt.
Die Therapievorgehensweise mit minimaler Akupunktur und ei-
ner anderen Reflextherapie zur Triggerpunkt-Faszien-Behand-
lung wirkt doppelt: anatomisch-strukturell und energetisch-funk-
tionell.
In der Alltagspraxis sofort in jeder Fachrichtung anwendbar,
schnell wirkungsvoll und .....es steht alles auf einem Blatt!
Akupunktur, Neuraltherapie und andere naturheilkundliche
Behandlungsmethoden bei der Behandlung von Allergien
und Intoleranzen
Kurscode: AP-MK-12-2018 (8 UE)
Allergien, die Geiseln der modernen Gesellschaft!
Die allergischen Erkrankungen stellen durch ihre rasante Zu-
nahme für immer mehr Menschen ein großes gesundheitliches
Problem dar. Sie werden zu Geißeln der modernen Gesellschaft.
Im Kurs wird auf die Pathogenese, die psychoneuroimmunolo-
Termin
Kursort/ Bundesland Kursleiter
01.10.2018
Berlin
Christoph/Reibig
Berlin
(s. S. 39)
gischen Zusammenhänge und die alternativen Therapiemög-
lichkeiten wie Akupunktur, Biologische- und Ernährungsmedi-
zin, mikrobiologische- und bioelektrische Therapien, sowie der
Neuraltherapie eingegangen. Es werden anhand ausgewählter
Fälle Behandlungsstrategien aus der Praxis besprochen und
geeignete Injektionstechniken eingeübt. Die Kursteilnehmer ler-
nen effektive Therapiemöglichkeiten kennen, die häufig zu einer
deutlichen Beschwerdelinderung oder Heilung führen - zur Zu-
friedenheit der Patienten und der Therapeuten.
Nichtmitglieder
260,00 €
Mitglieder
200,00 €
Kursgebühr:
1...,33,34,35,36,37,38,39,40,41,42 44,45,46,47,48,49,50,51,52,53,...98
Powered by FlippingBook