DGfAN - Kalendarium 2018 - page 36

Aus- und Weiterbildung Akupunktur
36
DGfAN-Master Akupunktur
Die DGfAN wird ab 2018 die Fortbildung zum
DGfAN-Master Akupunktur
inhaltlich neu gestalten, um die Ausbildung individu-
eller den Bedürfnissen der Fachbereiche anzupassen und damit die Ausbildungsattraktivität zu optimieren. Die Grundstruktur
des Angebots bleibt als Rahmen bestehen, aber nicht jeder muss analog der Grundausbildung alles erlernen, sondern kann sich
individueller seiner Fachrichtung und Praxisausrichtung entsprechend zum Akupunktur-Spezialisten qualifizieren.
Bewährte DGfAN-Dozenten mit einem fundierten Fachwissen und langjähriger Erfahrung, sowie Gastdozenten aus dem In- und
Ausland werden Sie auf dem Weg zum
DGfAN-Master Akupunktur
führen und begleiten. Wir bieten Ihnen eine praxistaugliche
und nachhaltige Fortbildung in den Konzepten der Chinesischen Medizin und Akupunktur als Wissenschaft, Technik, Kunst und
Philosophie.
Suchen Sie sich Ihrem Fachbereich entsprechend die Themen in den einzelnen Kurskomplexen heraus und steigen Sie ein in den
Express zum Experten mit dem Ziel
DGfAN-Master Akupunktur
.
Akupunktur-Masterkurse 2018
Schröpfen – Ein bewährtes Therapieverfahren in Ost und
West
Schröpfen und Moxa bei chronischen Erkrankungen
(unab-
hängig vom Ausbildungsstand in der AP, auch für Neuralthera-
peuten interessant)
Kurscode: AP-MK-01-2018 (8 UE)
1. Schröpfen reguliert den Fluss von QI und Blut.
In früheren Zeiten war Schröpfen eine allgemein übliche The-
rapieform bei einer Vielzahl von Beschwerden. Heute nachdem
man die Reflexzonen genau kennt, ist das Schröpfen auf ein
wissenschaftliches Fundament gestellt und zu einer Kunst ge-
worden.
Termin
Kursort/ Bundesland Kursleiter
20.01.2018
Leipzig
Kreft
Sachsen
(s. S. 21)
Die trockene Schröpfung fügt hinzu (Blut, Wärme, Kraft); die
blutige Schröpfung nimmt hinweg (Überschuss, Hitze, Schla-
ckestoffe). Schröpfen kann man sehr gut mit einer Akupunktur-
behandlung kombinieren.
2. Ebenso wie das Schröpfen kann Moxibustion sehr vielfäl-
tig eingesetzt werden. Moxa führt zu einer Regulierung des
Qi-Flusses und stärkt die Yang-Energie.
Der Kurs beinhaltet neben den theoretischen Grundla-
gen und Behandlungskonzepten viel praktisches Üben mit
verschiedenen Formen des Schröpfens (flashingcuppping,
Schröpfkopfmassage, trockenes und blutiges Schröpfen) und
der Moxibustion.
Nichtmitglieder
260,00 €
Mitglieder
200,00 €
Kursgebühr:
1...,26,27,28,29,30,31,32,33,34,35 37,38,39,40,41,42,43,44,45,46,...98
Powered by FlippingBook