DGfAN - Kalendarium 2017 - page 36

Aus- und Weiterbildung Akupunktur
36
Kurscode: AP-MK-02-2017-RW (8 UE)
Praxis der Segment-Akupunktur - Die inneren Erkrankun-
gen
Nach den „Segmentalen Phänomenen“ und den „Grundlagen
der Segment-Akupunktur“ schließt sich der Komplex „Innere
Medizin“ nahtlos an, ist aber durch Wiederholung der Grund-
prinzipien und der zugrunde liegenden segmentalen Phänome-
ne auch für den ohne spezifische Vorkenntnisse interessierten
Akupunkteur, Manual-, Neural- und Reflex-Therapeut eine Er-
weiterung seines fachlichen Repertoires.
Teil 1 gibt einen kurzen Überblick über die praktischen Anwen-
dungsmöglichkeiten der segmentalen Beziehungen.
Teil 2 zeigt die Anwendung der Theorie in der täglichen Praxis
naturwissenschaftlich einfach erläutert, plausibel und effizient.
Teil 3 erarbeitet die Grundlagen zur begleitenden Behandlung
Termin
Kursort/ Bundesland Kursleiter
14.05.2017
Rostock-Warnemünde Wagner
Mecklenburg-Vorpommern (s.S. 46)
der funktionellen Störungen und Erkrankungen der gesamten
Inneren Medizin, also der Erkrankungen der Thorakal-, Abdo-
minal- und Retroperitoneal-Organe.
Teil 4 führt zu den wichtigsten Punkten, Punktkombinationen
und den Regeln der Akupunktur auf Basis der Segment-Anato-
mie nach Ingrid WANCURA-KAMPIK.
Segment-Akupunktur ist für jeden Akupunkteur, Manual-, Neu-
ral- und ReflexTherapeut eine wertvolle Ergänzung seines bis-
herigen Wissens und seines praxisrelevanten Repertoires und
damit schon am nächsten Praxistag anwendbar.
Kurscode: AP-MK-10-2017-1-SR (8 UE)
Individuelle Ernährung und Lifestyle mit tibetischer Kons-
titutionstherapie
Die Tibetische Medizin bietet mit ihrer leicht verständlichen
Konstitutionstheorie einen zusätzlichen Ansatz zu einer indi-
viduellen Diagnostik und Therapie chronischer, psychosoma-
tischer Erkrankungen. Die Kenntnis der Konstitution mit ihren
psychischen und physischen Stärken sowie Schwächen und
damit auch konstitutionellen Symptomen und Krankheitsbil-
der ist nicht nur ein wichtiges Kriterium für eine individuelle
Ernährung und Lifestyle als Therapie, sondern auch der Kern
Termin
Kursort/ Bundesland Kursleiter
14.05.2017
Rostock-Warnemünde (s.S. 46)
Mecklenburg-Vorpommern
Gastdozentin:
Sonja Maric, Bad Homburg
in der Präventionsmedizin. Sonja Maric wird im Kurs vor allem
aufzeigen, inwiefern die Vermittlung eines tieferen Verständ-
nisses von ganzheitlicher Ernährungsmedizin und gesundem
Lifestyle zu einer ausgesprochen guten Compliance im Praxi-
salltag führen kann.
51. Medizinische Woche
Baden-Baden
1. bis 5. November 2017
1...,26,27,28,29,30,31,32,33,34,35 37,38,39,40,41,42,43,44,45,46,...98
Powered by FlippingBook