News

04.04.2017

Neuer Vorstand bei der DGfAN

» mehr lesen » weitere News

Events

18.01.2018 - 21.01.2018

8. Leipziger Update Regulationsmedizin

» weitere Events

Stellenangebote

20.06.2017

Ausbildungsassistent Allgemeinmedizin

» mehr lesen » weitere Stellenangebote

AP-MK-01-2017-2-KS


28.01.2017 in Rostock-Warnemünde/M/V


Der Kurs ist abgelaufen.

Mindestteilnehmer:

Kurs zur Merkliste hinzufügen/entfernen

» Sind Sie Mitglied bei uns? Dann loggen Sie sich ein, um vergünstigt zu bestellen.

Mitgliederzugang



Kursdetails

Kursbezeichnung:
Kurstermin: 28.01.2017
Kursort:

Rostock-Warnemünde


Kursleitung: Dr. med. Susanne Kreft
Kursinhalte: Kurscode: AP-MK-01-2017-2-KS (8 UE)
Puls- und Zungendiagnostik

(unabhängig vom Ausbildungsstand in der AP, auch für Neuraltherapeuten interessant)

Die chinesische Puls- und Zungendiagnose liefert neben der ausführlichen Anamnese wichtige Hinweise für eine exakte Syndromdiagnose. Beides lässt sich einfach in der täglichen Praxis durchführen und ergänzt auch bei anderen komplementärmedizinischen Verfahren die ganzheitliche Sicht auf den Patienten. Diese chinesische Diagnostik ist hilfreich sowohl für die Therapie mittels Akupunktur und Arzneikräuterrezepturen, als auch zur Einschätzung der Konstitution und krankmachender Faktoren aus regulationsmedizinischer Sicht. Empfehlungen zu Lebens- und Ernährungsweise lassen sich ableiten.




Kursablauf

Datum Uhrzeit Kursort
28.01.2017 - Uhr




Aktualisiert am: 11.01.2017