News

11.12.2017

Acupuncture for Chronic Pain: Update of an Individual Patient Data Meta-Analysis

» mehr lesen » weitere News

Events

18.01.2018 - 21.01.2018

8. Leipziger Update Regulationsmedizin

» weitere Events

Stellenangebote

20.06.2017

Ausbildungsassistent Allgemeinmedizin

» mehr lesen » weitere Stellenangebote
Sie sind hier: Spezialseminare » Termine » 2017

SPS-12-EP-2017

Muskel- und Faszienstress wie behandeln? – Diagnostik- und Therapiekonzept mit der Akupunktur- und Triggerpunkt-Orientierungstafel (8 UE)


24.09.2017 in Berlin-Köpenick/Berlin


Der Kurs ist abgelaufen.

Mindestteilnehmer: 12

Kurs zur Merkliste hinzufügen/entfernen

» Sind Sie Mitglied bei uns? Dann loggen Sie sich ein, um vergünstigt zu bestellen.

Mitgliederzugang



Kursdetails

Kursbezeichnung: Muskel- und Faszienstress wie behandeln? – Diagnostik- und Therapiekonzept mit der Akupunktur- und Triggerpunkt-Orientierungstafel (8 UE)
Kurstermin: 24.09.2017
Kursort: Hotel Müggelsee Berlin
Müggelheimer Damm 145
12559 Berlin-Köpenick

Tel. 030/658820
info@hotel-mueggelsee-berlin.de
www.hotel-mueggelsee-berlin.de


Kursleitung: Dr. med. Petra Eisermann
Kursinhalte: Muskel- und Faszienstress wie behandeln? – Diagnostik- und Therapiekonzept mit der Akupunktur- und Triggerpunkt-Orientierungstafel
Kurscode: SPS-12-EP-2017 (8 UE)
Schmerzhaft verspannte und/oder abgeschwächte Bewegungsabläufe in Alltagstätigkeiten mit Aufrichten, Vornüberbeugen, Lagewechsel, Treppensteigen, Lasten tragen, Kopf-, Rumpf- und Schultergürteldrehen, gezielte Arm- und Beinbewegungen bei Sport- und Spiel werden als anteilig myofaszial gestörte Leistungsketten analysiert.

Zur Diagnostik wird von Triggerpunktbefunden des Schmerzgeschehens ausgegangen. In der von der Dozentin entwickelten Orientierungstafel im Organuhrschema mit 12 Triggerpunktsystemen und 42 dargestellten Triggerpunktmuskeln im Akupunkturleitbahnbezug sind Triggerpunkte und Schmerzareale optisch schnell erfaßbar.

Der Therapeut kann zusammen mit dem Patienten anhand der Orientierungstafel als Handout das Patientenschmerzsyndrom erkennen, die Leitbahnzuordnung vornehmen und die dargestellten Therapiemöglichkeiten über die Tendinomuskulären Vereinigungspunkte oder die zugeordneten Yamamoto-Hirnnervenpunkte ablesen. Die Therapievorgehensweise mit minimaler Akupunktur und einer anderen Reflextherapie zur Triggerpunkt-Faszien-Behandlung wirkt doppelt: anatomisch-strukturell und energetisch-funktionell.

Das Zusammenhangdenken in der myofaszialen Schmerztherapie im vorgestellten Prinzip eröffnet einen neuen Zugang zum akuten und chronifizierten Schmerzzustand und dessen Behandlung. Anhand der Orientierungstafel werden im Kurs in Theorie und Praxis diese myofaszialen Verkettungspathologien im Zusammenhang mit energetischen Interaktionen von YIN- und YANG-Leitbahnen vorgestellt und beübt.

Das Spezialseminar ist in die IV. Berliner Fortbildungstage – Akademie am Müggelsee eingebunden. Zu diesem Spezialseminar finden außerdem Akupunktur-Masterkurse, Neuraltherapie-Masterkurse und ein Neuraltherapie-Praxisseminar statt. Pausenverpflegung wird gewährleistet. Das gesamte Programm können Sie über die DGfAN-Geschäftsstelle anfordern oder über www.dgfan.de einsehen.

Hotelinformationen:
Hotel Müggelsee Berlin
Müggelheimer Damm 145
12559 Berlin-Köpenick
Tel. 030/658820
info@hotel-mueggelsee-berlin.de
www.hotel-mueggelsee-berlin.de

Hotelbuchung unter Angabe: DGfAN Bitte kommunizieren Sie dieses Buchungsstichwort im Vorfeld an die Tagungsstätte, da dieses bei Reservierung genannt werden muss, um den vereinbarten Sonderpreis zu erhalten.

Preise:
als Einzelzimmer/Frühstück: 89,00 EUR pro Zimmer/Nacht

Reservierte Zimmer stehen ab 14.00 Uhr am Anreisetag zur Verfügung und sind am Abreisetag bis 11.00 Uhr freizugeben.

Die genannten Zimmerpreise sind Sonderpreise im Rahmen der DGfAN-Veranstaltungen.

Zimmerreservierungen: Bitte bis 20. August 2017

Im Preis inklusive sind die Pausengetränke, Snacks und Obst.


Kursablauf

Datum Uhrzeit Kursort
24.09.2017 09:00 - 17:30 Uhr Hotel Müggelsee Berlin



Hotels mit Kontingent

Hotel Stichwort  
Hotel Müggelsee Berlin DGfAN



Aktualisiert am: 24.03.2017


Reisebericht

Treffen mit Kollegen und auf den Spuren der Maya

» mehr » weitere Reiseberichte
Website durchsuchen
Mitgliederzugang
Kontakt
Geschäftsstelle
Mühlgasse 18 b
07356 Bad Lobenstein

Tel.: 036651 / 55075
Fax.: 036651 / 55074
E-Mail: dgfan@t-online.de